HOMMAGE AN SV8/HB9AAI

aai2Guet lose René, dann ghörsch die Station wo Dich rüeft…

19 Jahre lang, das letzte Mal im Herbst 2016 sind René und Eve, HB9AAI bzw. Tele-René Lozärn, in Griechenland auf der Insel Antiparos in den Ferien gewesen.

 

 

Resultat der letzten 23 Tage auf Antiparos:

  •  85 DXCC Länder
  • >1500 QSO’s
  • 100 Schweizer Funkstationen
  • 97 HB9-er
  • 3 HB3-er,
    das ist ein beachtliches Resultat wenn man bedenkt dass René jeweils zwischen S1 und S9+20 lokales QRM hatte.

aai3Zeitweise hat er auch vom Strand her gefunkt
diese 1800 Km haben wir auch morgens um 08 Uhr, dann wann dieses Band noch „geschlossen ist“ gearbeitet.

Der Amateurfunk ist eben schon ein interessantes Hobbie, nicht nur die Physik auch die Meteorologie und die Elektrotechnik spielen dabei eine grosse Rolle.

 

aai4Das letzte Morgenbild vom QTH Antiparos hat Eve am 21. Oktober um 07.45 Ortszeit geknipst.

Daran werdet Ihr Euch noch lange Jahre erinnern.

Toll wars, Dich jeweils auf 14.220 zu Hören
CQCQCQ, this is SV8/HB9AAI DX-EXPEDITION IOTA 67…

 

 

Im Hintergrund das QSO mit Hans, HB9AZY, HB9ZCW und eben SV8/HB9AAI per 17. Oktober 2016 kurz nach 08 Uhr. René ist gedanklich bereits am Aufräumen hi.