MORGARTEN

Kriegsbeginn:
15. November 1315

Kriegsende:
Im selben Jahr

Kriegsstandort.
Morgarten (Kt ZG) und Sattel (Kt SZ)
Mehr zum Kanton Schwyz hier. Mehr zum Kanton Zug hier.

Ausgang:
Sieg der Eidgenossen.
Unerwartet für die Angreifer, wandten die Eidgenossen eine neue Taktik an: Nicht die  massiv überlegene Heerschaft der Habsburger hat gewonnen sondern überlegte ud tapfere Eidgenossen die sich noch für Ihr Land einsetzten.

Konfliktparteien:
Habsburger knapp 8’000 Krieger plus 2000 Reiter gegen die etwa 1500 Eidgenossen Uri, Schwyz und Unterwalden.

Verluste:
Habsburger 2000 Krieger Eidgenossen deren 12.

Kurzgeschichte der Schlacht bei Morgarten.
Die tapferen Schwyzer erwarteten bei wiedrigem Wetter die von Zug kommenden

Marco HB9ZCW per 18. Februar 2017