WIE FUNKTIONIERT EIGENTLICH EIN HÖHENMETER?

thommenOft wenn ich draussen in den Bergen auf einer Skitour bin, benötige ich einen Höhenmeter um den exakten Standort ausfindig zu machen.

Ein Höhenmeter funktioniert auf der Theorie des Barometers!

Auch in der Avionik, also in der Fliegerei sind Höhenmesser wichtig, auch da stellt Thommen hochpräzise Höhenmesser her.

Ein Höhenmeter ist ein Gerät, welches die aktuelle Höhe anzeigt, immer im Vergleich zu einer Referenzhöhe. Beispielsweise ist für einen Bergsteiger die Höhe des Ausgangsortes im Tal die Referenzhöhe, der aktuelle Standort dann die auf dem Höhenmeter ablesbare Höhe.

Die klassischen Höhenmesser funktionieren barometrisch, d.h. mittels Luftdruck wird die Höhe ermittelt und angezeigt.

Luft ist bekanntlich nicht schwerelos sondern hat auch ein Gewicht. Z.B. ist 1m3 Luft von 15 Grad und auf Meereshöhe  1,225kg schwer. Stell Dir nun eine Luftsäule von einigen Kilometern Höhe vor. Ganz unten auf der Erde ist der Druck am höchsten, da dort am meisten Luft darauf lastet. Je weiter nach oben, umso geringer wird der Druck.

Die Einheit des Luftdrucks heisst Pascal oder auch Bar. Auf Meereshöhe (also 0 Meter) und bei 15 Grad Celsius ist der Luftdruck 1‘013.25 hPa (Hektopascal). Auf 2000 Meter ist er noch 783.8 hPa und in 10‘000 Meter Höhe noch 280,7 hPa.

Da Luftdruck und Höhenangabe also einen direkten Zusammenhang haben, findet man auf vielen Höhenmessern auch beide Angaben.

Je höher der aktuelle Standort, umso tiefer der Luftdruck.

doseVereinfacht gesagt, ist in einem Höhenmesser eine leere Metalldose drin, die bei steigendem Druck zusammen-gedrückt wird und sich bei sinkendem Druck wieder ausdehnt. Diese minimalen Bewegungen werden mittels einer Mechanik auf eine Anzeige übertragen.

In dem kurzen Video könnt ihr dies sehen: https://www.youtube.com/watch?v=OiVCX04YJMY

Da das Wetter jedoch auch einen Einfluss auf den Luftdruck hat, muss ein Höhenmeter vor jedem Einsatz kalibriert werden. Dazu wird die Anzeige exakt auf die Höhe eingestellt, auf der man sich im Augenblick befindet.

Es besteht auch noch andere Möglichkeiten, um die Höhe zu messen, so z.B. mit Schall, Laserstrahlen, Mikrowellen oder Radar. Flugzeuge senden beispielsweise ein Signal zum Boden aus und aus der Dauer, bis das Signal wieder zurückkommt, kann die Höhe bestimmt werden.

Bericht Heidi, HB9GHK 10. Oktober 2016

Melden Sie sich zu diesem Thema und registrieren Sie sich hier, wir freuen uns auf eine rege Diskussion.