MERKUR

Der Merkur ist rund 91 Millionen Kilometer von der Erde entfernt. Die Hitze dort können wir uns gar nicht vorstellen, denn die Sonnenstrahlung ist etwa zehn Mal so stark wie auf der Erde. Er hat die grössten Temperaturschwankungen aller Planeten. Die maximale Tagestemperatur beträgt rund +430 °C und in der Nacht sinken die Werte auf bis zu 170 °C. Ein Jahr, also die Zeit, die der Planet benötigt, um die Sonne zum umrunden, beträgt auf dem Merkur etwa 88 Tage. Er hat damit die kürzeste Umlaufzeit aller Planeten unseres Sonnensystems.

Der Merkur ist übersät von unzähligen Kratern und weiten Ebenen und sieht ein bisschen aus wie der Mond. Die Krater stammen von Meteoriten, die vor langer Zeit auf der Oberfläche des Merkur eingeschlagen sind. Da es auf dem Merkur wahrscheinlich kein Wasser gibt, werden diese Krater vermutlich bis in alle Ewigkeit existieren, denn nur fließendes Wasser könnte sie im Laufe von Millionen von Jahren Millimeter für Millimeter abtragen!

Entdeckt im Jahre:

Entdeckt von:
Mittlere Dichte:
Temperatur: -180 bis + 430 Grad
Umfang: 15.330 Km
Grösse:
Distanz zur Erde: 58 Mio. Km

Bericht Marco, HB9ZCW 6. Januar 2017