PSI 2018

Der diesjährige Tag der offenen Türe war wiederum DE HIT.

Viele interessierte Kinder und vor allem deren Väter haben der Einladung Folge geleistet und viel geboten erhalten.

Wie kann man ganz einfach die Sinne, vor allem das Hirn täuschen oder etwa, was für Arten von Licht gibt es waren etwa die Themen.

Der Verein JETZ gab den interessierten Kindern auch die Möglichkeit ein einfaches Elektronisches Ratespiel zusammen zu löten. Dabei haben sie lernen können, was ist eine Batterie/ein Akku, wie funktioniert eine LED oder die etwas alteren Kinder haben sich bereits für den uP, den Chip, das HIRNI dieser Steuerung interessiert. Über viele Themen haben wir auch schon berichtet, andere wie zum Beispiel die Seifenblase sind noch geplant.

Auch die vielen Vorträge waren alle sehr gut besucht. Die Seifenblasen die einfach nicht eckig werden wollten oder wie kann ich Waschmittel zum Leuchten bringen waren etwa die Themen.

Naturwissenschaften sind eben mindestens so interessant wie die Geisteswissenschaften. Dass etwas funktioniert ist dem jungen Forscher nicht genug, er will wissen WARUM. Das ist ja auch der Leitsatz unserer Vereinsidee; Aha, so funktionierts….

JETZ.CH und das MOBILE LAB haben ebenfalls ihre Stände aufgebaut an diesem Anlass und viele Kinder mi NATURWISSENSCHAFTEN begeistern können.

Ein paar überzeugende Bilder haben wir hier und lassen Euch wissen, der nächste Tag der offenen Tür kommt bestimmt.

Danke dem PSI, im Speziellen Hr.Hendrich und seinem Tema für diesen erfolgreichen Anlass, wir haben ihn gerne besucht und wiederum viel gelernt.

Marco, HB9ZCW 04. August 2018