24. NOVEMBER 2016, BESUCH IM CKW KRAFTWERK RATHAUSEN

turbineAm 24. November 2016 treffen wir uns zur Besichtigung des Kraftwerk Rathausen

Jeder steckt zu Hause einfach den Stecker in die Steckdose und es funktioniert.

Das mit dem Laden des Mobilgerätes, dass wir fern sehen können, Radiohören etc.

Doch wie kommt eigentlich der Strom in unsere vier Wände?

Lediglich 56% des Stromes wird aktuell aus Wasserkraft gewonnen. Mehr können Sie unter anderem hier erfahren.

Gemeinsam mit dem Hr. ? vom CKW und unseren ?? Gästen geniessen wir einen interessanten, einblickreichen Abend und erfahren mehr über den Strom.

19:00 Uhr Start mit kleinem Apéro (von CKW offeriert) damit genügend Energie vorhanden ist, um die vielen folgenden Eindrücke verarbeiten zu können

  • Anschliessend Multivisionsshow, zum Thema „Stromversorgung und CKW“
  • anschliessend Ausführungen zum Wasserkraftwerk Rathausen und Besichtigung des Originals sowie erörtern der Möglichkeiten und Grenzen von neuen Energien im Strompark
  • anschliessend Erläuterungen zum europäischen Netzverbund am Netzmodell (inkl. Aufzeigen der Gleichzeitigkeit von Produktion und Verbrauch am Energieprogramm aus der Netzleitstelle)
  • anschliessend ein Szenario der möglichen Stromzukunft erfahren mit der Animation Neue Technologien (Smart Grid)
  • anschliessend (je nach Zeitmanagement) Besichtigung des offenen 32MVA Regeltrafos (Vertiefung in Physik und Magnetismus)
    Etwa 21:30 Uhr Ende der Führung

Anmeldung per E-Mail

tpaaaAffoltern am Albis:

18 Uhr auf dem Parkplatz nähe Autobahneinfahrt, bei der Oil Tankstelle, Obfelderstrasse 38, 8910 Affoltern am Albis

 

kriens1Kriens:
18.30 Uhr auf dem Parkplatz beim Fussballplatz, Horwerstrasse 24, 6010 Kriens

 

 

Der Anlass dauert mit dem offerierten Apero bis ca. 22 Uhr, planen Sie also bitte genügend Zeit ein, wir freuen uns auf interessierte Teilnehmer.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, erfahrungsgemäss sind die Plätze rasch vergeben, Ihr Anmeldetermin zählt und ist verpflichtend. Sie werden nach der Anmeldung per E-Mail benachrichtigt. Wir freuen uns auf Sie.

Nachtrag 5. November 2016
Auf mehrfache Anfrage:
Ja, es können auch Besucher die keine Auto haben kommen, das genau wollen wir ja fürdern, mit wenigen Autos zu fahren, bitte melden Sie sich daher auch an wenn Sie zu Fuss unterwegs sind, danke.

Damit wir der Umwelt etwas Sorge tragen, bitte lassen Sie uns wissen, ob Sie in Ihrem Auto noch Platz hätten um jemanden mitzunehmen, danke.

Gerne nehmen wir Spenden entgegen damit wir unsere Arbeiten wie Recherchen und Anlässe, Konzessionen und Internetauftritt damit begleichen können. Wir haben nicht vor gewinnorientiert zu arbeiten.

Raiffeisen Mettmenstetten IBAN: CH 78 8145 5000 0953 9524 1 Vermerk Kraftwerkbesuch 2016.

Mehr über Energie in der Schweiz können Sie auch hier erfahren.

Mehr über die Funktion des Akkus hier. In Bearbeitung.

Im Hintergrund zu hören
Radioaktivität der Deutschen Gruppe Kraftwerk aus dem Jahre 1975


Fotobericht später.